Ihr Erfolg ist unser Ziel

Wir sind Ihr Anwalt. Ihr Steuerberater. Ihr Wirtschaftsprüfer.

Ihr Erfolg ist unser Ziel

Wir sind Ihr Anwalt. Ihr Steuerberater. Ihr Wirtschaftsprüfer.

Ihr Erfolg ist unser Ziel

Wir sind Ihr Anwalt. Ihr Steuerberater. Ihr Wirtschaftsprüfer.

Ihr Erfolg ist unser Ziel

Wir sind Ihr Anwalt. Ihr Steuerberater. Ihr Wirtschaftsprüfer.

Ihr Erfolg ist unser Ziel

Wir sind Ihr Anwalt. Ihr Steuerberater. Ihr Wirtschaftsprüfer.

Ihr Erfolg ist unser Ziel

Wir sind Ihr Anwalt. Ihr Steuerberater. Ihr Wirtschaftsprüfer.

Ihr Erfolg ist unser Ziel

Wir sind Ihr Anwalt. Ihr Steuerberater. Ihr Wirtschaftsprüfer.

Inhalt

Recht in Deutschland und Polen

Wir beraten und vertreten Sie in Deutschland und Polen in allen wirtschaftsrechtlichen und steuerrechtlichen Fragen. Wir sind unter anderem eine sogenannte Inbound-Kanzlei, d. h. wir vertreten ausländische Unternehmen im Inland. Unsere Schwerpunkte liegen in der Betreuung grenzüberschreitender Investitionen und wirtschaftsrechtlicher Fragestellungen. Dabei profitieren Sie besonders von unserer umfassenden Kenntnis des Steuerrechts beider Länder.

Wir beraten Sie in folgenden Rechtsgebieten

Deutsches Wirtschaftsrecht

Investitionen asiatischer Unternehmen in Deutschland

Durch unsere gute Vernetzung, vor allem im ostasiatischen Raum, vertreten wir namhafte Unternehmen vor allem aus China, Japan und Indien bei ihren Investitionen in Deutschland.

Bitte wenden Sie sich an: berlin@.vonzanthier.com

Prozessführung / Schiedsgerichtsverfahren / Zwangsvollstreckung in Deutschland

Unsere deutschen Rechtsanwälte vertreten Sie bei Streitigkeiten vor allen deutschen Gerichten (Zivil-, Arbeits-, Verwaltungs- und Finanzgerichten) sowie Schiedsgerichten mit dem Ziel, für Sie das bestmögliche und schnellste Ergebnis zu erreichen. Seit mehr als 25 Jahren betreuen wir insofern grenzüberschreitende Gerichtsauseinandersetzungen. Nach erfolgreichem Abschluss Ihres streitigen Verfahrens nehmen wir uns der Zwangsvollstreckung aus Ihrem Urteil/Schiedsspruch sowohl in Deutschland als auch in anderen Staaten an. Wir können dabei durch unsere Mitgliedschaften in einer europäischen (DIRO) und einer europäisch-asiatischen Anwaltsorganisation, der League of Lawyers, www.leagueoflawyers.net auf ein internationales Netz von vertrauten Anwälten zurückgreifen.

Bitte wenden Sie sich an: berlin@.vonzanthier.com

Deutsches allgemeines Vertragsrecht

Das Vertragsrecht spielt in allen wirtschaftlichen Bereichen eine wichtige Rolle. Wir beraten Sie bei Kauf-, Werk, Leasing-, Miet-, Pachtverträgen oder IT-Verträgen. Unsere Beratung umfasst die Erstellung von Verträgen und Allgemeinen Geschäftsbedingungen, die Betreuung und Vertretung bei Vertragsverhandlungen als auch die Geltendmachung Ihrer Rechte aus Vertragserfüllung und Gewährleistung. 

Bitte wenden Sie sich an: berlin@vonzanthier.com

Deutsches Handelsrecht / Handelsvertreterrecht

Unsere Beratung umfasst alle Frage des deutschen und polnischen Handelsrechts, wie Handelskauf, UN-Kaufrecht, Handelsbefugnisse sowie der sonstigen für Kaufleute relevanten Rechtsvorschriften. Wir beraten intensiv im Bereich des Handelsvertreter- und des Vertriebsrechts. Rechtsanwalt von Zanthier hat über viele Jahre an der Adam-Mickiewicz-Universität in Posen postgraduierte Studenten in das UN-Kaufrecht eingeführt. 

Bitte wenden Sie sich an: berlin@.vonzanthier.com

Deutsches Arbeitsrecht / Arbeitnehmerentsenderecht

Eine wichtige Frage für jeden Investor ist, ob und unter welchen Bedingungen er Arbeitnehmer anstellen und ggf. entlassen kann. Hier schauen wir auf langjährige Erfahrungen im Arbeitsrecht zurück und helfen Ihnen insofern gern.

Nicht selten, insbesondere nach der Übernahme eines Unternehmens, wird der Investor mit der Problematik der anwendbaren Tarifverträge und der Betriebsvereinbarungen sowie der (nicht immer einfacher) Zusammenarbeit mit dem Betriebsrat konfrontiert. Wir helfen Ihnen dabei und stehen Ihnen unterstützend zur Seite.

Die Kanzlei hat in Zusammenarbeit mit der Abteilung für Handel und Investitionen der Botschaft der Republik Polen in der Bundesrepublik Deutschland eine Broschüre zum Thema "Die Beschäftigung polnischer Arbeitnehmer in der Bundesrepublik Deutschland" erstellt. Die Broschüre kann auf der Seite der Abteilung für Handel und Investitionen der Botschaft der Republik Polen in der Bundesrepublik Deutschland unter dem folgenden Link eingesehen werden.

Bitte wenden Sie sich an: berlin@.vonzanthier.com

Deutsch-Polnisches Gesundheitsrecht

Einer der Schwerpunkte unserer Tätigkeit ist das Gesundheitsrecht, insbesondere die rechtlichen Voraussetzungen einer Kooperation von deutschen und polnischen Krankenhäusern auf diesem Gebiet. In diesem Zusammenhang konzentrieren wir uns vor allem auf die Beratung grenzüberschreitender Investitionen und Dienstleistungen im Gesundheitsbereich, auch in Bezug auf die Telemedizin. Wir helfen auch bei der Entwicklung der Zusammenarbeit von medizinischen Fakultäten / Ausbildungseinrichtungen in Polen und Deutschland.

Henning von Zanthier und Aleksandra Dziurzynska sind Mitautoren des Fachbuches "Telemedizin", Oldenbourg Verlag. Sie sind Mitverfasser des Kapitels "Radiologie und Teleradiologie- Gemeinsamkeiten und Potential grenzüberschreitender Konzepte zwischen Deutschland und Polen", das in der dritten Ausgabe des Jahrbuchs HealthCapitel Berlin- Brandenburg 2011-2012 (herausgegeben von H.Kunze, S.Mutze), erschienen ist. Weiterhin sind sie Autoren eines Beitrages "Grenzenlose Gesundheit. Die Europäisierung der nationalen Gesundheitswirtschaften am Beispiel der deutsch- polnischen Zusammenarbeit", der in dem Deutsch- Polnischen Wirtschaftsjahrbuch 2011/2012 erschienen ist.

Bitte wenden Sie sich an: berlin@.vonzanthier.com

Deutsches Gesellschaftsrecht / Unternehmenskauf

Wir beraten Sie bei der Gründung Ihrer Gesellschaft, insbesondere der Unternehmenskonzeption, unter Berücksichtigung von rechtlichen, steuerlichen und wirtschaftlichen Gesichtspunkten sowie bei der Konzeption einer Satzung, die ein möglichst konfliktfreies Arbeiten Ihrer Gesellschaft ermöglicht sowie sonstiger erforderlicher Verträge und Vereinbarungen, wie z.B. Geschäftsführerverträge.

Wir beraten Sie bei Anteilskäufen/-verkäufen, Umwandlungen und Umstrukturierung, auch in steuerrechtlicher Hinsicht, und betreuen Sie bei der entsprechenden Durchführung; bei Geschäftsführungsfragen und der Kooperation zwischen Mutter- und Tochtergesellschaften; und bei der Durchführung von Gesellschafterversammlungen.

Bitte wenden Sie sich an: berlin@.vonzanthier.com

Polnisches Wirtschaftsrecht

Polnisches Gesellschaftsrecht

Polnisches Gesellschaftsrecht / Umstrukturierung / Unternehmenskauf

Im Bereich des polnischen Gesellschaftsrechts gilt unserer Beratung in gleicher Weise deutschen und anderen europäischen Investoren bei ihren Vorhaben in Polen, ebenso wie polnischen Unternehmern. Wir beraten Sie bei der Gründung Ihrer polnischen Gesellschaft, insbesondere der Unternehmenskonzeption, unter Berücksichtigung von rechtlichen, steuerlichen und wirtschaftlichen Gesichtspunkten sowie bei der Konzeption eines Gesellschaftsvertrages, der ein konfliktfreies Arbeiten Ihrer Gesellschaft ermöglicht sowie sonstiger erforderlicher Verträge und Vereinbarungen, wie z.B. Geschäftsführerverträge. Unser besonderes Beratungsprofil für deutsche Investoren besteht darin, dass wir Ihre deutsche Mustersatzung verstehen und in die polnische Rechtsordnung umsetzen, da wir das Gesellschaftsrecht beider Rechtsordnungen sehr gut kennen und Ihnen die Unterschiede erläutern können.

Wir beraten Sie bei Anteilskäufen /-verkäufen, Umwandlungen und Umstrukturierung, auch in steuerlicher Hinsicht, und betreuen Sie bei der entsprechenden Durchführung; bei Geschäftsführungsfragen und der Kooperation zwischen ausländischer Mutter- und polnischer Tochtergesellschaft.

Bitte wenden Sie sich an: poznan@.vonzanthier.com

Polnisches Energierecht

Einer der Schwerpunkte unserer Beratung ist das Energierecht, insbesondere der Bereich der erneuerbaren Energien. Dabei ist die Mehrzahl unserer Mandanten im Windenergiebereich tätig. Wir beraten Sie bei der Realisierung Ihre Projekte im Energiesektor, bereiten die entsprechenden vertraglichen Grundlagen vor und stehen Ihnen bei der Durchführung beratend zur Seite.

Bitte wenden Sie sich an: poznan@.vonzanthier.com

Polnisches Umweltrecht

Wir betreuen Ihr Unternehmen bei der Vertragsgestaltung, beim Planungs- und Genehmigungsverfahren in allen Bereichen des polnischen und europäischen Umweltrechts, wie Emissions-, Abfall-, Wasserschutz- und Landschaftsschutzrecht.

Schwerpunkt unserer Kanzlei ist in diesem Zusammenhang das Recht der erneuerbaren Energie, bei der oft meist umweltrechtliche Fragen die Rolle spielen.  Wir haben oder beraten die großen deutschen Akteure im Bereich Windenergie, wie Vortex Energy.

Bitte wenden Sie sich an: poznan@.vonzanthier.com

Deutsch-Polnisches Gesundheitsrecht

Einer der Schwerpunkte unserer Tätigkeit ist das Gesundheitsrecht, insbesondere die rechtlichen Voraussetzungen einer Kooperation von deutschen und polnischen Krankenhäusern auf diesem Gebiet. In diesem Zusammenhang konzentrieren wir uns vor allem auf die Beratung grenzüberschreitender Investitionen und Dienstleistungen im Gesundheitsbereich, insbesondere in Bezug auf die Telemedizin. Wir helfen auch bei der Entwicklung der Zusammenarbeit von medizinischen Fakultäten / Ausbildungseinrichtungen in Polen und Deutschland.

Henning von Zanthier ist Mitautor des Fachbuches "Telemedizin", Oldenbourg Verlag. Er ist Mitverfasser des Kapitels "Radiologie und Teleradiologie- Gemeinsamkeiten und Potential grenzüberschreitender Konzepte zwischen Deutschland und Polen", das in der dritten Ausgabe des Jahrbuchs HealthCapitel Berlin- Brandenburg 2011-2012 (herausgegeben von H.Kunze, S.Mutze), erschienen ist. Weiterhin ist er Mitautor eines Beitrages "Grenzenlose Gesundheit. Die Europäisierung der nationalen Gesundheitswirtschaften am Beispiel der deutsch- polnischen Zusammenarbeit", der in dem Deutsch- Polnischen Wirtschaftsjahrbuch 2011/2012 erschienen ist. 

Bitte wenden Sie sich an: poznan@.vonzanthier.com

Polnisches Handelsrecht

Unsere Beratung umfasst alle Frage des polnischen Handelsrechts. Wir haben intensive Erfahrungen im Bereich des polnischen Handelsvertreter- als auch des Vertriebsrechts unter Berücksichtigung des Europarechts.

Bitte wenden Sie sich an: poznan@.vonzanthier.com

Asiatische Investitionen in Polen

Durch die Mitgliedschaft in der Anwaltsvereinigung League of Lawyers (www.leagueoflawyers.net) sind wir mit verschiedenen Anwaltskanzleien Süd- und Ostasiens, vor allem in Neu Delhi, Indien und Hong Kong, China eng verbunden und haben seit 2011 vermehrt chinesische und indische Investitionen in Polen betreut.

Bitte wenden Sie sich an: poznan@.vonzanthier.com

Polnisches Landwirtschaftsrecht

Wir haben mehrere deutsche Landwirte betreut, die in Polen  eine Landwirtschaft gegründet haben und dafür zwischen 300 bis 2000 ha landwirtschaftliche Fläche in Polen erworben oder gepachtet haben. Wir sind insofern auch mit den speziellen,  auch steuerrechtlichen Vorschriften betreut. Im Übrigen haben wir verschiedene Vertriebsverträge unter Berücksichtigung der besonderen landwirtschaftlichen Vorschriften gestaltet bzw. die Forderungen der Landwirte daraus gegen den Vertragspartner durchgesetzt.

Bitte wenden Sie sich an: poznan@.vonzanthier.com

Polnisches allgemeines Vertragsrecht

Das Vertragsrecht spielt in allen wirtschaftlichen Bereichen eine wichtige Rolle. Wir beraten Sie bei Kauf-, Werk, Leasing-, Miet-, Pachtverträgen oder IT- Verträgen. Ihrem Vorhaben geben wir die entsprechende vertragliche Grundlage. Unsere Beratung umfasst die Vertragsgestaltung, die Betreuung bei Vertragsverhandlungen als auch die Geltendmachung Ihrer Rechte aus Verträgen. 

Bitte wenden Sie sich an: poznan@.vonzanthier.com

Polnisches privates Immobilien- und Baurecht

Investitionsvorhaben gehen oftmals mit immobilienrechtlichen Fragen einher. Wir begleiten Sie bei der rechtlichen Realisierung Ihres Immobilienprojekts. Wir beraten Sie bei der Konzeption und der Verhandlung von Immobilienkaufverträgen unter Berücksichtigung des polnischen Grundstücks- und Steuerrechts, bis zur notariellen Beurkundung. Wir erstellen ferner die Bauverträge im Hinblick auf den besten Schutz Ihrer rechtlichen Interessen. Wir  beraten Sie im Rahmen der Durchsetzung Ihrer Ansprüche aus Bauverträgen außergerichtlich sowie vor polnischen Gerichten.

Bitte wenden Sie sich an: poznan@.vonzanthier.com

Polnischer gewerblicher Rechtsschutz/ Markenrecht

Wir beraten Sie von der Eintragung ihrer Marke als nationale, internationale oder Gemeinschaftsmarke an und betreuen Sie im Hinblick auf den Schutz Ihrer Marke und die Durchsetzung Ihrer EU-Rechte. Unsere Beratung erfasst Fragen des unlauteren Wettbewerbs sowie wettbewerbsrechtliche Angelegenheiten und das Kartellrecht.

Bitte wenden Sie sich an: poznan@.vonzanthier.com

Polnisches Arbeitsrecht

Unsere arbeitsrechtliche Beratung ist in erster Linie an Unternehmen gerichtet und umfasst alle Fragen des polnischen Arbeitsrechts, von der Gestaltung von Arbeitsverträgen bis zu deren Beendigung und Abwicklung. Zudem beraten wir auch im Bereich der Zeitarbeit und Arbeitnehmerüberlassung sowie der grenzüberschreitenden Entsendung von Mitarbeitern nach bzw. aus Polen. Wir haben in unserer mehr als 20 jährigen Prozesserfahrung über 200 Arbeitsrechtsparteien vertreten.

Bitte wenden Sie sich an: poznan@.vonzanthier.com

Polnisches Insolvenzrecht

Wir beraten und vertreten insolvenzgefährdete Unternehmen im Rahmen des polnischen Insolvenzrechts und betreuen Sie im Falle einer Insolvenzeröffnung. Unsere Beratung umfasst auch die Beratung im Sanierungsverfahren. Wir nehmen Ihre Interessen im Falle der Insolvenz eines Ihrer Geschäftspartner wahr, von der Anmeldung der Insolvenz bis zur Beratung und Durchsetzung Ihrer Rechte im Insolvenzverfahren.

Bitte wenden Sie sich an: poznan@vonzanthier.com

Polnisches Transportrecht

Wir beraten Speditionen, Transportunternehmen und Logistikdienstleister sowohl bei Fragen der Ausgestaltung von Frachtverträgen, als auch bei der außergerichtlichen und gerichtlichen Geltendmachung/Abwehr von vertraglichen oder gesetzlichen (Haftungs-) Ansprüchen. Beim Antragsverfahren vor den polnischen Behörden auf Erteilung einer Beförderungslizenz betreuen wir sie ebenfalls. 

Bitte wenden Sie sich an: poznan@.vonzanthier.com

Polnisches Verwaltungsrecht/Öffentliches Baurecht

Im Rahmen von Investitionstätigkeit spielt auch das Verwaltungsrecht eine wichtige Rolle. Wir beraten und vertreten Sie auf dem Gebiet des polnischen Verwaltungsrechts, insbesondere des öffentlichen Bau- und Immobilienrechts. Wir übernehmen den Kontakt und die Wahrnehmung Ihrer Interessen gegenüber Verwaltungsbehörden und betreiben notwendige Genehmigungsverfahren. 

Bitte wenden Sie sich an: poznan@.vonzanthier.com

Prozessführung/Schiedsgerichtsverfahren/Zwangsvollstreckung in Polen

Unsere polnischen Rechtsanwälte vertreten Sie bei Streitigkeiten vor allen polnischen Gerichten sowie Schiedsgerichten mit dem Ziel, für Sie das bestmögliche und schnellste Ergebnis zu erreichen. Nach erfolgreichem Abschluss Ihres streitigen Verfahrens nehmen wir uns der Zwangsvollstreckung aus Ihrem Urteil/Schiedsspruch sowohl in Polen und Deutschland als auch in anderen Staaten an.

Bitte wenden Sie sich an: poznan@.vonzanthier.com

Internationales Recht

Europarecht

80 % des nationalen Wirtschaftsrechts in der EU ist geprägt vom Europarecht, womit eine profunde Beratung ohne die Berücksichtigung der europäischen Gesetzgebung nicht auskommt. Europarechtliche Fragestellungen spielen insbesondere vor dem Hintergrund der Harmonisierung nicht nur bei internationalen sondern auch bei reinen nationalen Fragen eine Rolle.
Bei komplexeren Fällen untersuchen wir das EU-Recht als Quelle des nationalen Rechts an. In einem spektakulären Verfahren haben wir eine chinesische Tochterfirma unserer Mandanten vor dem EuGH erfolgreich vertreten.
Henning von Zanthier hat im Rahmen seiner Ausbildung bei der EU- Kommission sowohl in der IV Generaldirektion (Kartellrecht) als auch im Bereich Antidumping gearbeitet und verfügt hier über praktische Erfahrung seitens der Rechtsanwendung durch EU-Organe.

Bitte wenden Sie sich an: berlin@.vonzanthier.com

UN-Kaufrecht

Bei binationalen Kaufverträgen spielt das UN-Kaufrecht (CISG) eine wichtige Rolle, da dieses Recht und nicht das nationale Kaufrecht in der Regel zur Anwendung kommt. Rechtsanwalt von Zanthier hält seit 2005 Vorlesungen an der Adam Mickiewicz Universität in Poznań in diesem Bereich. Wir beraten Sie bei grenzüberschreitenden Warenkäufen unter Berücksichtigung der Besonderheiten des UN- Kaufrechts. Neben der Geltendmachung Ihrer Rechte betreuen wir Sie bei Vergleichsverhandlungen, Schlichtungen und schiedsgerichtlichen Verfahren.

Bitte wenden Sie sich an: berlin@.vonzanthier.com

Internationales Privatrecht

Die heutige unternehmerische Tätigkeit steht oft im Zusammengang mit mehreren Rechtsordnungen.

Das deutsche Bruttosozialprodukt wird zu ca. 1/3 durch Einkünfte mit dem Ausland erwirtschaftet.

Oftmals ist bei Geschäften mit Ausländern die Wahl des auf einen Vertrag anwendbaren Rechts maßgebend für dessen Durchführung, für eventuelle Gewährleistungsansprüche sowie für Verjährungsfragen. Wir ermitteln anhand des internationalen Privatrechts das auf Ihre Verträge anwendbare Recht und nehmen Ihre Interessen nach dem einschlägigen Recht wahr. 

Bitte wenden Sie sich an: berlin@.vonzanthier.com

Internationales Prozessrecht

Die grenzüberschreitende Geltendmachung Ihrer Ansprüche, vom Mahnverfahren bis zur Zwangsvollstreckung in einem anderen Staat, gehört im grenzüberschreitenden Bereich zu einem unserer Beratungsschwerpunkte. Wir betreuen Sie bei der Frage, bei welchem Gericht Sie Ihren Anspruch erheben können sowie ob in im Ausland belegendes Vermögen vollstreckt werden kann. 

Bitte wenden Sie sich an: berlin@.vonzanthier.com

Internationales Vertriebsrecht

Wir beraten unsere Mandanten auch im internationalen Vertriebsrecht. Gegenstand der Beratung sind nicht nur Fragen des klassischen Vertriebs, sondern auch des sich immer rascher entwickelnden Vertriebs über das Internet.

Klassischer Vertrieb

Im Rahmen des klassischen Vertriebs bildet das Handelsvertreterrecht einen Schwerpunkt. Einen Überblick über die wichtigsten Fragen dieser Rechtsmaterie liefert einer unserer Iu§letter, der über die Möglichkeiten brasilianischer Unternehmen zum Eintritt in den deutschen Markt informiert. Den Iu§letter finden Sie hier.

Onlinevertrieb in der EU

Der Online-Vertrieb gewinnt in letzter Zeit immer mehr an Bedeutung. Website-Betreiber sind dabei immer wieder Abmahnungen ausgesetzt, weil  sie im Onlinehandel geltende Vorschriften nicht beachten. Abmahngefahr besteht insb. beim grenzüberschreitenden Vertrieb, da hier auch Bestimmungen ausländischer Rechtsordnungen zu beachten sind. Häufige Abmahngründe sind fehlerhafte AGB und Datenschutzerklärungen. Für die österreichischen Website-Betreiber haben wir in einem Bericht an die Wirtschaftskammer Österreich die Fragen für den Vertrieb auf dem deutschen Markt umfassend dargestellt. Hier finden Sie ein Muster binationaler – deutsch-österreichischer AGB (gem. Rechtslage bis zum 12.06.2014) und ein Muster deutsch-österreichischer AGB mit Ergänzungen entsprechend der Rechtslage ab 13. Juni 2014 sowie Muster der Datenschutzerklärung. Wir sind Vertrauensanwälte der österreichischen Handelskammer der österreichischen Botschaft.

IT-Recht

Die Informationstechnologie prägt im digitalen Zeitalter die Strukturen eines jeden Unternehmens. Von der Gestaltung von Softwarelizenzverträgen, über komplexe datenschutzrechtliche Fragen bis hin zu den Anforderungen des nationalen und internationalen Online-Vertriebs: Unsere Kanzlei berät und vertritt namhafte Unternehmen der IKT-Branche und verfügt daher über die notwendige Erfahrung in der Beratung in allen Fragen des IT- und Datenschutzrechts.

Unser Angebot umfasst insbesondere:

Softwarelizenzen / Urheberrecht

  • Softwareerstellungs- und Softwareüberlassungsverträge
  • Beratung und rechtliche Vertretung bei Lizenzverstößen

Rechtliche Ausgestaltung von Online-Marktplätzen

  • AGB und Nutzungsbedingungen
  • Datenschutz

Expansion von IT-Produkten zu Abnehmern im Ausland, insbesondere in EU- und asiatische Länder

Rechtliche Gestaltung von Finanzierungen von Start-ups

Rechtssichere Unternehmensprofile in den Social Media

  • Datenschutz- und Wettbewerbsrecht

Nationales und internationales Datenschutzrecht

  • Datenverarbeitung und Datenspeicherung im Unternehmen
  • Datenschutz in Verbindung mit Social Media und E-Commerce
  • Arbeitsrechtliche Anforderungen an den Datenschutz

Bitte wenden Sie sich an: berlin@.vonzanthier.com

+49 30 88 03 59 0
berlin@vonzanthier.com
Zum Seitenanfang