Ihr Erfolg ist unser Ziel

Wir sind Ihr Anwalt. Ihr Steuerberater. Ihr Wirtschaftsprüfer.

Ihr Erfolg ist unser Ziel

Wir sind Ihr Anwalt. Ihr Steuerberater. Ihr Wirtschaftsprüfer.

Ihr Erfolg ist unser Ziel

Wir sind Ihr Anwalt. Ihr Steuerberater. Ihr Wirtschaftsprüfer.

Ihr Erfolg ist unser Ziel

Wir sind Ihr Anwalt. Ihr Steuerberater. Ihr Wirtschaftsprüfer.

Ihr Erfolg ist unser Ziel

Wir sind Ihr Anwalt. Ihr Steuerberater. Ihr Wirtschaftsprüfer.

Ihr Erfolg ist unser Ziel

Wir sind Ihr Anwalt. Ihr Steuerberater. Ihr Wirtschaftsprüfer.

Ihr Erfolg ist unser Ziel

Wir sind Ihr Anwalt. Ihr Steuerberater. Ihr Wirtschaftsprüfer.

Inhalt

Steuerliche Anmeldung

Sie haben gegründet oder möchten gründen? Sie möchten einer freiberuflichen Tätigkeit nachgehen?

Die steuerliche Anmeldung ist einer der ersten Schritte auf dem Weg zu Ihrer Selbstständigkeit/Gründung und betrifft die meisten Gründer.

Gewerbeanmeldung

Gewerbetreibende müssen Ihre Tätigkeit bei dem zuständigen  Gewerbe- und Ordnungsamt Ihrer Region anmelden. Wer gewerbetreibender ist, entscheidet sich nach folgenden Kriterien:

-          Sie sind persönlich unabhängig, selbstständig und unterliegen keinen Weisungen

-          Sie üben Ihre Tätigkeit nachhaltig – regelmäßig – aus

-          Sie verfolgen mit Ihrer Tätigkeit eine Gewinnerzielungsabsicht.

Je nach Rechtsform wird Ihre Tätigkeit kraft Gesetzes als ein Gewerbe angesehen, insbesondere bei der Gesellschaft mit beschränkter Haftung (GmbH). Freiberufler sind nicht anmeldepflichtig.

Steuerliche Anmeldung

Nach der erfolgreichen Anmeldung wird das zuständige Gewerbe- und Ordnungsamt im Regelfall das Finanzamt informieren, das Ihnen den Fragebogen zur steuerlichen Erfassung zuschickt. Diesen Fragebogen muss innerhalb eines Monats ausgefüllt an das Finanzamt zurückgeschickt werden. 

Tipp

Die Unterlagen zur steuerlichen Erfassung stellt Ihnen das Bundesministerium der Finanzen zum Onlineabruf zur Verfügung.

Tipp

Wir beraten Sie gerne in Ihren steuerlichen Angelegenheiten und übernehmen die steuerliche Anmeldung für Sie – lassen Sie sich jetzt bei der steuerlichen Erfassung durch unsere Experten helfen und nutzen Ihre Zeit für Ihre Selbstständigkeit. Denn Ihr Erfolg ist unser Ziel.

Nach Einreichung und Bearbeitung durch das Finanzamt erhalten Sie ihre Steuernummer und Umsatzsteueridentifikationsnummer (USt-ID). Sobald Sie Ihre Steuernummer haben können Sie auch gleich mit Ihrer wirtschaftlichen Tätigkeit beginnen – denn die Steuernummer oder Umsatzsteueridentifikationsnummer muss auf von Ihnen erstellten Rechnungen erscheinen.

+49 30 88 03 59 0
berlin@vonzanthier.com
Zum Seitenanfang